Gerhofer

Kaffeeinspiration

(CAFFÈ) ESPRESSO

Entsteht wenn Wasser unter sehr hohem Druck durch gepresstes, fein gemahlenes Kaffeepulver (aus dunkel gerösteten Bohnen) aufsteigt. Typisch für Espresso ist die haselnussbraune Schaumschicht auf der Oberfläche, die „Crema“.

 

(CAFFÈ) ESPRESSO DOPPIO

Doppelter Espresso.

 

(CAFFÈ) ESPRESSO MACCHIATO

Der „gefleckte Espresso“ ist ein klassischer Espresso mit etwas heißem Milchschaum.

 

(CAFFÈ) ESPRESSO CON PANNA

Espresso mit einem Häubchen aus Schlagsahne.

 

(CAFFÈ) ESPRESSO ROMANO

Espresso mit einer Zitronenscheibe.

 

ICED ESPRESSO

Doppelter Espresso wird mit Eiswürfeln und Zucker im Shaker geschüttelt, bis das Eis schmilzt, und im Sektglas serviert.

 

CAFFÈ RISTRETTO

Wie Espresso, jedoch mit weniger Wasser gebrüht. Sehr stark und herb.

 

(CAFFÈ) Cappuccino

Je ein Teil Espresso und ein Teil heiße Milch, gekrönt von einer üppigen Portion Milchschaum.

 

(CAFFÈ) LATTE MACCIATO

Die „gefleckte Milch“: Heiße Milch, Espresso und eine leichte Milchschaumhaube, in drei Schichten übereinander und in einem hohen Glas serviert. Der Espresso wird zuletzt eingefüllt, er fließt am Milchschaum vorbei und setzt sich auf die heiße Milch.

 

CAFFÈ CRÈME oder SCHÜMLI-KAFFEE

Schweizer Spezialität aus spezieller Bohnenmischung mit besonders schönem, hellem Kaffeeschaum an der Oberfläche, der „Crème“ oder „Crema“. Wird in einer normalen Kaffeetasse serviert.

 

CAFÉ AU LAIT

Französische Spezialität aus einem Teil Café crème und drei Teilen Milch, serviert in einer großen weiten Tasse.

 

SIRUP UND SAUCEN

Caffè Espresso, Espresso macchiato und Cappuccino werden auch mit Sirup aromatisiert angeboten, z.B. Karamell, Amaretto, Vanille, Kokos oder Pfefferminz. Zum besonders farbenfrohen Kunstwerk wird Latte macchiato mit Karamellsauce, weißer oder schwarzer Schokosauce.

Lexikon zusammengestellt von Axel Jahraus, Gerhofer Chef-Barista und Kaffee-Sommelier.